Sommerlehrgang 2013 - Shintaikan Villingen Karate Dojo e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Sommerlehrgang 2013

Galerie > Berichte > 2013


beim Karate-Dojo Kotetsu Pliezhausen

Zu einem ganz besonderen Event lud das Karate-Dojo Kotetsu Pliezhausen ein. Mit Albrecht Pflüger (8. Dan)  und den hochrangigen Karate-Trainern Hans Ruff, Bernd Geupel, Berket Birdüzer, Damiano Curcio und Gerd Steinbauer konnten die Teilnehmer Karate auf hohem Niveau erleben.


In verschiedenen Trainingsgruppen wurden Kata, Kumite und Selbstverteidigung gelehrt.
Dem Sammeln der körpereigenen Energie durch Karate wurde großer Bedeutung beigemessen.

Bereits in der ersten Stunde zeigte Albrecht Pflüger Techniken aus der Kata und demonstrierte eindrucksvoll die Anwendung im Verteidigungsfall.
Albrecht Pflüger und Bernd Geupel lehrten in speziellen Einheiten Selbstverteidigung.


KARATE ist mehr...


KARA
Te bedeutet viel mehr...

Im Bereich Kumite und Wettkampfkarate standen mit Damiano Curcio und Gerd Steinbauer ebenfalls international erfahrene Ausbilder zur Verfügung.

Der Deutsche Junioren-Vizemeister 2012 Fabian Dieterle und sein Zwillingsbruder Matthias nutzten den besonderen Lehrgang als letzte Trainingsstunde für die bevorstehende Danprüfung.


Berket Birdüzer und Hans Ruff lehrten die Kata Meikyo, Chinte und Jiin, die kaum ein Teilnehmern bisher kannte.


Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Trainingspause gerne im Freien genutzt.

Auch am Nachmittag wurde nochmals intensiv Karate trainiert. Mit einer Stunde „Spaßkarate“ wurde der Lehrgangs beendet.  

Zurück zum Seiteninhalt