Landesmeisterschaft Jugend Junioren - Shintaikan Villingen Karate Dojo e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Landesmeisterschaft Jugend Junioren

Galerie > Berichte > 2011

SHINTAIKAN Karate-Dojo Villingen
Landesmeisterschaft Jugend und Junioren 2011


Kata Jugend

Jacqueline Winterhalter und Laura-Elin Krumm starteten erstmals im Jugendbereich und schieden nach drei Kämpfen in der Disziplin Kata vorzeitig aus.
Laura-Elin Krumm startete im Anschluss in der Disziplin Kumite -47 kg, hier kam nach dem dritten Kampf das Aus.


Kumite Junioren


Johannes Stever startete in der Kategorie Junioren männlich bis 76 kg. Nach der Niederlage im Kampf um Platz drei stand er auf dem fünften Rang.


Matthias Dieterle erreichte in seiner Gewichtsklasse bis 61 kg ebenfalls Rang fünf, wurde für die Deutsche Meisterschaft nominiert, da der erste Platz an einen gesetzten Bundeskaderathleten ging.

Fabian Dieterle verlor an diesem Tag nur einen einzigen Kampf mit 3:2 Punkten knapp gegen den Ludwigsburger Andreas Mikolajewski. Platz drei für den Zwillingsbruder und ebenfalls die DM-Teilnahme in Erfurt.

Im Allgemeinen war die Altersklasse der Junioren sehr stark besetzt mit tollen Nachwuchsathleten.


Kumite Team Junioren


Hochmotiviert ging das Shintaikan-Team Johannes Stever, Fabian und Matthias Dieterle, mit den Gastkämpfern Moritz Bücheler und Umar Welt in die darauf folgenden Mannschafts-kämpfe. Sie bezwangen in der Vorrunden die Kämpfer des KSC Freudenstadt, des SV Fautenbach und den Favoriten MTV Ludwigsburg mit 2:1 Mannschaftswertung. Im Finale entschieden die Villinger die Begegnung gegen KD Gammertingen vorzeitig mit 2:0 für sich und wurden somit Landesmeister.
Die Villinger Mannschaft sicherte sich durch den Titelgewinn die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Junioren.

Zurück zum Seiteninhalt