Austrian Junior Open - Shintaikan Villingen Karate Dojo e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Austrian Junior Open

Galerie > Berichte > 2011

Überzeugender Auftritt der
SHINTAIKAN Junioren-Mannschaft
bei den Austrian Junioren Open in Salzburg

1084 Starter, 187 Vereine, 26 Nationen beteiligten sich bei den Austrian Junioren Open im österreichischen Salzburg-Wals.


Fabian Dieterle setzte sich im Kumite Einzel U 18 bis 76 kg gegen die Österreicher Michael Erlenwein und Tobias Muther, sowie Arslan Ozan aus den Niederlande und gegen den Deutschen Marcel Bender vom SG Anhausen durch und stand im Finale Christian-Hjort Pedersern aus Dänemark gegenüber, der den Kampf nach Punkten für sich entscheiden konnte.

Das Shintaikan-Team Fabian und Matthias Dieterle, sowie Moritz Bücheler bezwangen bei den Poolkämpfen die österreichische Mannschaften des Karateclub Götzis, des LZ Wien, sowie die tschechische Mannschaft TJ Karate Ceske Budejovice. Im Finale unterlagen die Villinger der Mannschaft des Deutschen Karate Verbandes, bestehend aus Öztürk, Quint, Schewtschenko.



Mit zweimal Platz Zwei
zeigten sich die Villinger Stolz
mit ihrem Coach Viktor Dieterle
nach der Siegerehrung.

Zurück zum Seiteninhalt