SHINBUN 04/2018 - Shintaikan Villingen Karate Dojo e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Hochkarat in Oberhausen vertreten   
Beim Bundeslehrgang im Koshinkan Zentral Dojo BSC in Oberhausen mit den Referenten Hans Wecks (9. Dan), Volker Schwinn (8. Dan), Wolfgang Hagge, Hans Ruff, Rudi Witte (alle 7. Dan) und Ralf Brachmann (6.Dan) konnten die Vereinsleiter und Trainer beim verbands- sowie stiloffenen Karatelehrgang zahlreiche Impulse mit nach Hause nehmen.

Die Teilnehmer erlebten Karate nicht nur als Wettkampf- oder Olympiasport, sondern wie Koshinkan-Karate als effektive Selbstverteidigung umgesetzt wird. Die gesundheitliche und altersspezifische Aspekte, Atmung sowie körperliche Möglichkeiten wurden in Augenschein genommen.  
Mit Stolz zeigten sich die aus Baden-Württemberg stammende Koshinkan-Vertreter der anwesenden Presse: Willy Voss, Josef Haumann, Hans Ruff, Dr. Wolfgang Rau, Faouzi Boukiri, Damiano Curcio und Johann Höfer
Zurück zum Seiteninhalt