SHINBUN 06/2018 - Shintaikan Villingen Karate Dojo e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Zahlreiche Karatekas aus Baden-Württemberg nahmen beim Koshinkan Sommerlehrgang in Pliezhausen teil. Neben BW-Stilrichtungsreferenten Hans Ruff (7. Dan), Worldcup-Sieger und Landestrainer Köksal Cacir, standen Damiano Curcio, Hartmut Mergner und Bernd Geupel den Teilnehmern als Referenten zur Verfügung. In zehn Trainingseinheiten wurde effektives Karate gelehrt.  
Gürtelprüfung erfolgreich bestanden

Für 39 Nachwuchs-Karatekas des Karate Dojo Shintaikan Villingen schlug die Stunde der Wahrheit. Sie stellten sich Prüfer Damiano Curcio (4. Dan) zur Abnahme der Gürtelprüfung für den nächsthöheren Schülergrad. Zwischen einem halben bis zu zwei Jahren Vorbereitungszeit hatten die Prüflinge hinter sich. Grundtechniken, Kata, verschiedene Kumiteformen, Freikampf, Selbstverteidigung und Techniken am Schlagpolster mussten gezeigt werden. Erfolgreich bestanden haben zum Weißgelbgurt (9. Kyu): Ellen Moos, Mustafa Cherif Abadou, Esther Fichter, Cindy Le, Maximilian Frank, Moritz Heitz, Marvin Seibt, Leron Bajrami, Gianluca Contino, Giovanna Contino, Hanna Awad, Lionel Bajrami. Gelbgurt (8. Kyu): Ben Moos, Alina Bammert, Dalija Bakija, Ariana Popov, Mahmoud Awad, Weaam Awad, Eray Cakir, Korcan Kisa. Orangegurt (7. Kyu): Zoe Sun, Daniel Schmidt, Lorenz Dietrich. Grüngurt (6. Kyu): Patric Bammert, Jannik Bammert, Eduard Skvortsof, Sveja Golob, Laurent Sokol. Blaugurt (5. Kyu): Dusan Ilic, Luka Stojanovic, Christian Neb, Laura Rosina Durczok. Violettgurt (4. Kyu): Janis Macht, Merlyn Schneider, Debora Camuffo, Nikita Schellenberg, Kaan Kahraman, Daniel Sadyshev. Braungurt (3. Kyu): Kim Lena Höfer
Zurück zum Seiteninhalt