Shinbun 02/2013 - Shintaikan Villingen Karate Dojo e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Shinbun 02/2013

Galerie > Berichte > 2013

Fit for Future

Spitzenlehrgänge in Baden-Württemberg mit
Albrecht Pflüger und Timo Gißler

Sommerlehrgang in Pliezhausen
mit Albrecht Pflüger 8. Dan, Hans Ruff 7. Dan, Berket Birdüzer 5. Dan, Bernd Geupel 5. Dan, Damiano Curcio 4. Dan, Gerd Steinbauer 3. Dan

Selbstverteidigung, Kihon, Kata, Dan-Vorbereitung, Prüferlehrgang, Kumite-Kader-Sichtung, Kampfrichterausbildung, Dan-Prüfungen, u.w.

SHINTAIKAN Karate-Dojo Villingen e.V. mit
Zertifikat des Karate-Verband Baden-Württemberg

Viele erfreuliche Nachrichten derzeit beim Shintaikan Karate-Dojo Villingen e.V.

Die Villinger werden für ihr besonderes Engagement in den Bereichen Jugend-, Breiten- und Spitzensport durch den Karate Verband Baden-Württemberg ausgezeichnet und gelten nun als zertifizierter Karate-Verein in Baden-Württemberg.

Alle Zusatzanforderungen, wie lizenzierte Trainer und Prüfer, Kampfrichter und Kaderathleten kann das nun seit mehr als dreißig Jahre bestehende Dojo, das gerne Tradition und Moderne verbindet, vorweisen.

Beim Baden-Württembergischen Koshinkan-Sommerlehrgang am 22. Juni 2013 in Pliezhausen sind mit Sensei Berket Birdüzer und Damiano Curcio, neben Großmeister Albrecht Pflüger und Shinhan Hans Ruff, gleich zwei Shintaikaner als Lehrmeister vertreten. Viel Abwechslung versprechen die Trainings- und Ausbildungseinheiten der hochrangigen Trainer. Damit auch Shintaikan-Mitglieder auch ohne Fuhrpark die Möglichkeit haben, an diesem Sommerevent teilnehmen zu können, wurde ein Shuttle-Bus für die Hin- und Rückfahrt organisiert, der am Samstag um 8 Uhr von Villingen aus abfährt,  Rückkehr ca 19 Uhr.

SHINTAIKANER-Karatekas nutzen diesen besonderen Lehrgang als Prüfungsvorbereitung und der persönlichen Leistungsbestätigung für die bevorstehende Dan- und Kyuprüfung in den nächsten Wochen.


Zurück zum Seiteninhalt