LM Jugend & Junioren - Shintaikan Villingen Karate Dojo e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

LM Jugend & Junioren

Galerie > Berichte > 2010

SHINTAIKAN Villingen dominierend in seiner Nachwuchsklasse


Mit tollen und schnellen Aktionen dominierten auf den
Karate Landesmeisterschaften der Jugend und Junioren 2010 die Wettkämpfer des Shintaikan Villingen Fabian Dieterle, Matthias Dieterle und Walter Schott in ihren Disziplinen.


In der Klasse Jungend bis 63 kg startete
Matthias Dieterle und bezwang die Kontrahenten vom KJC Ravensburg und SV Fautenbach. Im Finale musste er sich geschlagen geben und konnte für die souveränen Leistungen über den Vize-Landesmeister freuen.

Matthias Dieterle mit einer sauberen Zuki-Technik und punktet.

Überzeugender Auftritt auch von Fabian Dieterle in seiner Klasse bis 70 kg. Fabian ist im Bundeskader des Deutschen Karateverband und beeindruckte nicht nur seine Gegner und wurde verdient Landesmeister. Die Teilnahme zur DM gelöst.

Kontrollierte Mawashi-Geri Technik von Fabian Dieterle


Die tolle Leistungen im Shintaikan- Villinger-Nachwuchsteam demonstrierte
Walter Schott bei den Junioren bis 76 kg. Chancenlos für seine Gegner in der Vorrunde, unter anderem mit Beteiligung von Bundeskader-Athleten, sicherte er den zweiten Landesmeistertitel.

Blitzschnelle Aktionen von Walter Schott führten zum Titelgewinn

Durch den starken Auftritt der Villinger haben somit gleich drei Shintaikan-Kämpfer die Fahrkarte zur Teilnahme an den Deutschen Karate Meisterschaften der Jugend/Junioren am 12./13. Juni 2010 gelöst.

v.l.
Viktor Dieterle,
Walter Schott,
Matthias Dieterle, Fabian Dieterle,
Kinder und Jugendtrainer Betim Cocaj und
Damiano Curcio

Zurück zum Seiteninhalt