Shinbun 05/2013 - Shintaikan Villingen Karate Dojo e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Shinbun 05/2013

Galerie > Berichte > 2013

4. Basel Open 2013
am 19. und 20.10.2013
Fabian Dieterle
3. Platz
Kumite Herren U21 -78kg


Uwe Rehnert Deutscher Vizemeister 2013 – Platz fünf in Kumite

Über 200 Nennungen aus 97 Vereinen bei den Deutschen Karatemeisterschaften 2013 in Halle / Nordrhein-Westfalen.

Mit der Startnummer 141 ging
Uwe Rehnert vom Shintaikan Villingen an den Start. In der Disziplin Kata Ü 40 setzte sich der Villinger gegen den Niedersachsen Stephan Roje mit der Kata Empi und 3:2 Punkten durch. Durch weitere Siege gegen Bogdan Okaj (NRW) mit der Kata Gojushio Sho,  gegen den Hessen Udo Rothenbücher mit Nijushiho und gegen Hasan Gürgen (NRW) mit der Kata Jion stand Rehnert im Finale. Nun standen sich mit Marco Eisele aus Eislingen Baden-Württembergischer Landesmeister und Vizemeister 2013 gegenüber. Hier setzte sich Eisele mit der Kata Unsu gegen die Kata Sochin durch und Rehnert wurde Deutscher Vize-Meister.

In Kumite siegte der Shintaikaner gegen Alexander Bauer aus Schleswig-Holstein mit 2:0, gegen den Bayer Massood Salehi mit 3:2, wurde aber in Runde drei von dem Sachsen Christoph Limbacher vorzeitig gestoppt. Über die Trostrunde konnte sich Rehnert den fünften Platz erkämpfen.

Weinheimer Burgenpokal





Pascal Faller
3. Platz
Kumite Herren Ü 30

Vorbereitungstraining mit
Damiano Curcio

Beim Intensiv-Training unter Sportwart Damiano Curcio konnte sich der Nachwuchs ganz gezielt auf die bevorstehende Meisterschaft vorbereiten. Mit Spaß und Spiel wurde Elementartraining vermittelt. Bewusst wurde auf Grundstellung und Technik geachtet und die Kids konnten ihr Können unter Wettkampfbedingungen einstudieren.



Im Alter von 42 Jahren verstarb nach langer schwerer Krankheit Femi Beka.

Zurück zum Seiteninhalt