SHINBUN 07/2018 - Shintaikan Villingen Karate Dojo e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Spitzenlehrgang mit Shihan Carlos Molina
Interessante Trainingsimpulse, effektive Technikanwendung und Geschichtliches wurden beim Karate-Lehrgang in Schörzingen vermittelt. Der im Jahr 1947 in Guatemala geborene Shihan Carlos Molina war einer der ersten Schüler von Mabuni Kenei, der Sohn von Mabuni Kenwa. Dieser war der Gründer des Shito-Ryu und eines der bedeutendsten Karateexperten in der Geschichte der Kampfkünste.   
Starke Plätze bei den Landesmeisterschaften der Kinder und Schüler
Qualifikation zur DM-Teilnahme erkämpft
  
Ausgelassene Stimmung nach dem Abschneiden bei den Landesmeisterschaften der Kinder und Schüler in Eppingen. Nach zahlreichen Kämpfen unter nahezu 250 Nachwuchsathleten aus 47 Vereinen zeigten sich die Villinger mit vier Landes-Vizemeister, weiteren Podestplätzen und mit DM-Qualifikationen selbstbewusst. Debora Camuffo, Lea Will, Tuana Sendag und Nik Höfer konnten sich in ihren Disziplinen durchsetzen und verfehlten in ihren Finalen knapp den Titel des Landesmeisters. Dritte Podestplätze erzielten Debora Camuffo in Kinder Kumite Mädchen bis 28 kg und Mia Will in Mini Kids Kata Mädchen. Luka Stojanovic, sowie Kim Höfer verfehlten knapp Podestplatz. Aufgrund der starken Leistungen sicherte Kim Höfer ein weiteres DM-Ticket für die Shintaikaner.  
Zurück zum Seiteninhalt