2010 International - Shintaikan Villingen Karate Dojo e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Galerie > Berichte > 2010


SHINTAIKAN
Nachwuchs bestätigt in den Zielen


Hoch motiviert über ihre Titel bei der Karate-Landesmeisterschaften Baden Württembergs starteten die Zwillingsbrüder des Shintaikan Villingen
beim internationalen
Euro Cup 2010 im benachbarten Österreich.

550 Teilnehmer, darunter Nationalkader aus 12 Nationen, stellten sich dem direkten Vergleich auf hohem Niveau.

In der Klasse Kumite U 16 + 63 kg dominierte
Fabian Dieterle das Kampfgeschehen mit 7:3 Punkten gegen Carmin Vaccaro aus der Schweiz, auch die weitere Begegnung gegen den Ungaren Skrinjar Filip, konnte der junge Villinger wiederum für sich mit 4:14 entscheiden. Chancenlos verlief das Finale für den Österreicher Dominik Sassmann, der 0:3 verlor und Fabian wurde verdient Euro-Cup Meister 2010.

Tolle Leistungen auch bei
Matthias Dieterle in seiner Klasse Kumite male U 16 -63 kg. Kampflos ging die erste Runde an ihn. Der Vize-Landesmeister zeigte er sich im weiteren Verlauf unbeeindruckt von Denis Gavrielov vom LK Wien (Österreich). Im Finale gegen den Schweizer Kader-Athleten Nicola Perren verlor Matthias erst in den letzten Sekunden mit 0:1.



Beim
7th Euro-Young-Star-Randori in Alfeld/Leine haben auf 200 Starter begrenzt ausgewählte Karatekas des Landes- und Bundeskader von Deutschland, Luxemburg, Österreich, Schweiz, Norwegen, Russland und Dänemark teilgenommen.

Hohes Niveau und in jeder Gewichtsklasse kämpfte Jeder gegen Jeden. Somit konnten sich nur die besten Karatekas platzieren. Bis zu zehn Kämpfe mussten jeder bestreiten und nur die Besten erreichten einen Podestplatz.

Doppelstark die beiden Villinger Wettkämpfer.Die Zwillingsbrüder
Matthias und Fabian Dieterle zeigten ihr Können und standen verdient auf dem Siegertreppchen. Fabian startete für den Bundeskader und holte den dritten Platz in der Disziplin U16 -70kg. Matthias startete für den Landeskader Baden-Württemberg und erreichte mit überraschenden Leistungen den souveränen zweiten Platz in Kumite U16 -63kg.

Athleten und Trainer sind mit den bisherigen Vorbereitungen und Zielen vollstens zufrieden.

Erfolgreich zeigten sich die Brüder beim Championscup Österreich und bei den Swiss Karate Open zu Beginn des Jahres.
Mit Zuversicht starten beide Villinger am 12. und 13. Juni bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren in Oberhausen/NRW.

Zurück zum Seiteninhalt