Koshinkan Camp 2015 - Shintaikan Villingen Karate Dojo e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Koshinkan Camp 2015

Galerie > Berichte > 2015
Karateschule Boukiri feiert 20-jähriges - Karate-Spaß pur

Anlässlich des zwanzigjährigen Bestehen der Karateschule Boukiri fand das Koshinkan-BW Sommercamp in Bad Rappenau statt. Die Referenten Josef Haumann, Bernd Geupel, Thomas Prediger, Dojo-Leiter Faouzi Boukiri, Tarek Amin, Timo Gißler und Seoung-Sook Park boten Karate-Spaß pur. In vierzehn Einheiten konnten Anfänger und Könner ihre Techniken vertiefen. Thomas Prediger, ehemaliger Landestrainer aus NRW, lehrte locker bleiben in der Vorbereitung und Spannung in der Endphase mit verschiedenen Faustkombinationen. Bei den Fußtechniken wurde großer Wert auf Absetzen und Wegbewegen gelegt. Josef Haumann und Bernd Geupel zeigten den Teilnehmern die Grundzüge des Koshinkan Karate. Grundschulkombinationen in allen Himmelsrichtungen wurden anschließend am Partner geübt. Shotokan-Europa-Cup Siegerin und Kata-Landestrainerin aus NRW Seoung-Sook Park zeigte abwechslungsreiche Trainingsmöglichkeiten der Heian Godan und Gojushiosho.
Kata-Rekordmeister Timo Gißler vertiefte die Kata Heian Jodan und Gankaku mit anschließenden Bunkai, den realistischen Anwendungen im Ernstfall. Den Abschluss des Lehrgangs bildete Tarek Amin mit einen Mental-Training und Faouzi Boukiri mit einem Kinetik und SV-Training für die anwesenden Eltern.

Zurück zum Seiteninhalt